Bewohnerführsprecher

Günter Blaeschke
Günter Blaeschke
Bruno Weidemann
Bruno Weidemann

mit dem 02. März 2017 wurden Herr Günter Blaeschke und Herr Bruno Weidemann von der Heimaufsicht des Kreises Ostholstein zu Bewohnerführsprechern des DRK-Pflegezentrums bestellt.

 

Die Aufgaben und Pflichten der Herren sind es, Anliegen unserer Bewohner, Wünsche sowie Beschwerden an uns weiter zu leiten und Sie in Ihren Belangen und Wünschen zu unterstützen und zu vertreten. Dies erfolgt grundsätzlich in dem Interesse unserer Bewohner und wenn es gewünscht wird, auch anonym.

Wenn unsere Bewohner, deren Angehörigen oder deren Betreuer/in ein Anliegen haben. dann Können Sie gerne mit den bewohnerführsprechern per Telefon einen Gesprächstermin vereinbaren oder Sie sprechen sie bei deren Besuchen im DRK-Pflegezentrum an.

Die Bewohnerführsprecher besuchen unsere Bewohner in unregelmäßigen Abständen ein bis zweimal im Monat, um sich nach Ihrem Wohl zu erkundigen und neue Mitbewohner/innen zu begrüßen. Die Besuchstermine werden an den Informationstafeln im Haus rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit.

 

Das DRK-Team vom Pflegezentrum